Lese-Events & Leseförderung

Bücher erleben

Geschichten spinnen, Spielen, Vorlesen und Erzählen sind eine Investition in die Bildungsfähigkeit und damit in die Zukunft unserer Kinder.

Die Auseinandersetzung mit kriminalistischen Sachverhalten, das Trainieren von Konzentrations- und Merkfähigkeit sowie logischem Kombinieren – also jenen Fähigkeiten, die einen guten Detektiv ausmachen – bereitet Heranwachsende, bei allem Spaß, den ihnen das Detektivspiel macht, nachweislich auf die Anforderungen von Schule und Alltag vor. Denn ein wacher Verstand ist im täglichen Leben immer hilfreich!

Eine Autorenbegegnung wirkt auf Schüler erfahrungsgemäß nachhaltig, wenn sie gut vorbereitet und nachbereitet wird. Eine Lesung sollte als Höhepunkt im Schulleben gestaltet werden.

Autorenlesungen können an verschiedenen Orten stattfinden, neben der Schule oder der Bibliothek, bieten sich auch Plätze an, die als Kulisse für die Geschichten von Bedeutung sind.

Die Schüler erhalten Einblick in mein Werk und können Fragen stellen.
Ich bringe zu jedem Termin diverse Gimmicks mit (z. B. Detektiv-Ausweise und Autogrammkarten), die ich an die Kinder verteile. Mitgebrachte oder am Büchertisch gekaufte (soweit vorhanden) Bücher werden gerne signiert.

TOP SECRET ermittelt ... Ratekrimis zum Mitmachen & informelles Gespräch - für Kinder der 2. bis 4. Klasse

TKKG Autorenlesung, informelles Gespräch - für Kinder der 3. bis 6. Klasse

Professor Berkley Ratekrimis zum Mitmachen & informelles Gespräch - für Kinder der 3. bis 5. Klasse