Wie organisiert man eine Autorenbegegnung?

Nachfolgend möchte ich Ihnen einige Anregungen geben, die bei der Organisation einer Autorenbegegnung hilfreich sein können. Unter deren Berücksichtigung lässt sich eine Veranstaltung effektiv vorbereiten, durchführen und nachbereiten.

1. Vorüberlegungen

  • Zielgruppe: Primar- und Sekundarstufe I, ca. 7 bis 16 Jahre
  • Es stehen verschiedene Veranstaltungsmodelle zur Wahl (Lese-Events & Leseförderung, Workshop & Vorträge, …). Auskunft über Inhalt und Umfang erhalten Sie auf Anfrage.
  • Soll die Lesung eine Einzelveranstaltung sein oder soll sie im Rahmen einer größeren Veranstaltungsreihe (z. B. einer Buchwoche m. mehreren Partnern) stattfinden?
  • Grundsätzlich sind mehrere Veranstaltungen am Tag möglich. Sollten sich diese nicht effektiv am selben Vormittag zusammenfassen lassen, kann optional die Möglichkeit einer Nachmittagsveranstaltung angedacht werden.
  • Es gibt viele Möglichkeiten, die notwendigen Mittel zu beschaffen: Die Kinder bzw. Eltern leisten selbst einen finanziellen Beitrag; evtl. Förderung durch Friedrich-Bödecker-Kreis, Regierungspräsidien, Unterstützung durch Förderverein etc. beantragen; bitten Sie Stadt- bzw. Kreisverwaltung, ortsansässige Firmen, Sparkassen oder Redaktionen um finanzielle Hilfe (ggf. über Förderverein laufen lassen, dann können die Firmen die Zuwendung als Spende absetzen).
  • Sind Kooperationen möglich? Sprechen Sie andere Klassen, Schulen, Buchhandlungen, Büchereien etc. an. Bei mehreren Veranstaltungen an einem Tag bzw. zeitlich aufeinanderfolgend erzielen Sie einen Rabattvorteil.

2. Kontakt/Vereinbarung

3. Werbung/Bekanntmachung

4. Praktische Vorbereitungen

5. Benötigte Technik

6. Inhaltliche Vorbereitung der Lesung

7. Ablauf der Veranstaltung

8. Abrechnung der Veranstaltung

9. Nachbereitung

Informationen, Bilder, Downloads

Habe ich Ihr Interesse an einer Autorenbegegnung mit mir geweckt?
Dann kontaktieren Sie mich bitte.

Gerne schicken ich Ihnen per E-Mail meine ausführliche Checkliste
»Wie organisiert man eine Lesung?«
sowie weitere Informationen zu meinen Veranstaltungen unverbindlich zu.

Anfrage starten.